Hydrotherapie

 

 

Einsatzgebiete der Unterwasserlaufband Therapie:

  • Für Wassermuffel besteht die Möglichkeit, es als Trockenlaufband zu nutzen

  • Perfekte Ergänzung zum Muskelaufbau mit den

    Multifunktions-Gewichtsmanschetten

  • Wellness für jeden Hund

  • Kraft- und Ausdauertraining für Diensthunde

  • Trainingsvorbereitung für Sport- und Turnierhunde

  • Unterstützung bei adipösen Patienten

  • Schonendes Herz-Kreislauf Training

  • Muskelerhalt und Muskelaufbau bei älteren Patienten

  • Degenerative Gelenkerkrankungen

  • Chronische Gelenkprobleme

  • Nach Operationen

  • Neurologische Krankheitsbilder

  • Wiedererlangen der Gelenkbeweglichkeit

  • Verhindert Muskelabbau in Zeiten verminderter Aktivität (bspw. Leinenzwang)
  • Verbesserung des Muskelaufbaus und Muskelkraft, sowie deren Funktionalität

Behandlungsablauf:

Ich bitte Sie höflich, folgendes vor und nach der Unterwasserlaufbandtherapie zu beachten:

  • Bitte sorgen Sie dafür, dass ihr Hund ausschließlich sauber zur Therapie erscheint
  • Bringen Sie ein großes Handtuch, ggf. auch mehrere zum Abtrocknen/Reinigen mit
  • Sollten Sie Ihre Handtücher vergessen haben, können Handtücher kostenpflichtig ausgeliehen werden
  • Ihr Hund darf während der Laufbandtherapie kleine Snacks von Ihnen bekommen, jedoch vorher keine volle Mahlzeit gefressen haben!

 

Termine bitte mindestens eine Arbeitswoche vorher vereinbaren.

Optimale und schnelle Erreichbarkeit für meine Kunden aus dem gesamten Landkreis Lüneburg, Winsen, Lauenburg, Büchen und Uelzen.

 


Lotta auf dem Unterwasserlaufband